Ich habe immer geglaubt, mit dem Muttersein würde ich meine Berufung finden – nie hätte ich gedacht, dass ich mich dabei verliere. Als ich jung war und mir vorstellte, wie es wäre, Mutter zu sein, sah ich eine Horde lachender Kinder im Garten unter Wasserschläuchen spielen oder gemeinsam mit gesenkten Köpfen am Esstisch Hausaufgaben machen.